Rezept Serviervorschlag Indisches Madras Curry mit Erbsenproteinschnetzel

Indisches Madras Curry mit Erbsenproteinschnetzel

Kochdauer: 25 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Für 2 Personen

Beschreibung

Dieses aromatische indische Curry schmeckt super authentisch und bringt jede Menge Abwechslung in deine Küche. Das Curry liefert aufgrund der Zutaten eine Menge Proteine und gesunde Nährstoffe. Außerdem sättigt es ganz hervorragend und lässt sich auch toll als Meal Prep zubereiten. Aufgrund der einfachen Zubereitung passt das lecker würzige Madras Curry als sowohl Mittag-, als auch Abendessen.

Zutaten

Schritte