Rezept Serviervorschlag Traditionelle Burgenländer Kipferl

Traditionelle Burgenländer Kipferl

Kochdauer: 15 Minuten

Schwierigkeit: mittel

Für 10 Personen

Beschreibung

Burgenländer Kipferl sind traditionelle österreichische Kekse, gemacht aus kaltem Germteig und einer Fülle aus Eiweiß und Walnüssen und können ganz leicht vegan zubereitet werden. Die zarten Kipferl zergehen auf der Zunge und sind außergewöhnlich schnell zubereitet. Obwohl die Kipferl super lecker schmecken, gehören sie nicht unbedingt zu den schönsten Keksen. Beim Ausstechen quillt die Fülle heraus und die Kipferl sehen nicht alle identisch aus, dennoch sind sie ein absolutes Highlight am Keksteller.

Zutaten

Schritte